Radclub Münster e.V.

Radsport aus Leidenschaft

RC-„Speedwoche“ ab Montag, 16.09.2013 als Vorbereitung auf den Münsterland-Giro

Impression von der Speedwoche 2012 | Foto: K.-H. Althues

Impression von der Speedwoche 2012 | Foto: K.-H. Althues

Unspektakulär verlief der gestrige Test der 95 km langen Münsterland-Giro-Strecke „Cup der Westfälischen Provinzial“ durch den  Radclub Münster.
Nur wenige Clubmitglieder wagten sich bei anfänglichen Regenschauern auf die Strecke. Bretteben, bis auf unbedeutende Steigungen wie der Bahnüberführung in Westbevern-Vadrup und der Kanalüberführung in Münster-Gelmer verläuft die Strecke über gut ausgebaute Straßen im Kreis Warendorf und im Stadtgebiet Münsters.
Das verspricht einen schnellen Rennverlauf, große Fahrerpulks werden sich bilden, so der einhellige Tenor der RCler. Nur das Wetter, insbesondere der Wind, könnte auf den langen geradlinien Streckenführungen am 03.10.2013 unangenehm für die Giro-Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden.
Eine mögliche Gefahrenstelle machten die RCler dann doch aus: die diagonal die Straße querende WLE-Bahnlinie am Ortseingang von Sendenhorst. Sie sollte insbesondere bei regnerischem Wetter mit großer Vorsicht überfahren werden.

Um bestens gerüstet für eine Giro-Teilnahme zu sein, bietet der Radclub seinen Mitgliedern eine intensive Trainingsvorbereitung auf das Rennen an. Fahrtenspiele und Intervalleinheiten sind vorgesehen. Los geht’s am Montag, 16.09.2013 um 18.15 Uhr ab Feuerwehrparkplatz in Wolbeck. Weitere Trainingseinheiten (ca. 45 km) sind jeweils für dienstags, mittwochs und freitags zur gleichen Zeit angesetzt.
Bitte Rennradbeleuchtung mitbringen.
Am Samstag, 21.09.2013 um 13.00 Uhr werden die RCler die weitgehend mit der 95 km-Runde identische Giro-Strecke „Cup der LBS“ über 120 km testen. Am 23.09.2013 endet die Möglichkeit der „online-Anmeldung“ zum Giro.

Die Giro-Ausrichter suchen für die Streckensicherung am 03.10.2013 noch radsporterfahrene Helferinnen und Helfer. Bei Interesse meldet euch bitte bei der Giro-Organisation.

Kommentare sind geschlossen.