Radclub Münster e.V.

Radsport aus Leidenschaft

Mallorca – Über die schönsten „Gartenwege“ der Insel

Von unserem Cubmitglied Bernhard Franzkowiak:

Wilfried Stein an der Spitze der RCler, Foto: RC Münster

Die „Hobby“-Gruppe startete um 10:00 Uhr zu einer 100 km-Tour in die Mitte Mallorcas. Der frische Wind setzte den Fahrern heftig zu und der sich lang hinziehende Anstieg nach Campanet war deshalb auch nur mit dem kleinsten Kettenblatt kombiniert mit dem größten Ritzel zu bewältigen.
An Inca vorbei führte die Tour nach Sineu, wo in einem Café am Marktplatz die verbrauchten Kalorien mit Mandelkuchen ersetzt werden konnten.
Unser Guide Heinz kennt die schönsten Gartenwege, auf denen wir bei blauem Himmel und weißen Wolken die bunte Frühlingslandschaft Mallorcas bewundern könnten.
Nach Petra gab uns der Südwind kräftige Unterstützung bei der Rückkehr zum Hotel. Das Ende machte natürlich das gemeinsame Bier am Hotelpool.

Kommentare sind geschlossen.