Radclub Münster e.V.

Radsport aus Leidenschaft

Mallorca – das Wertgeschätzte kam doch noch zum Einsatz…

von unserem Clubmitglied Johannes Recker:

Skeptisch blicken Wolfgang und Markus wg. der Wetterprognose, Foto: Radclub Münster

Am Freitag, dem letzten Tag auf Mallorca 2018, kam auch das wertgeschätzte Steckschutzblech zu seinem Einsatz, es wurde feuchte Witterung vorhergesagt.

DIANA Guide Heinz hatte deshalb eine machbare Runde über Santa Margalida, Maria de la Salut und zurück durch das kleine Örtchen Muro mit seinen vielen typischen Gassen erarbeitet. Eine Route von gut 50 Kilometern. Nach einigen, noch angenehmen relativ trockenen gefahrenen Abschnitten, wurde es dann sehr feucht. In Anbetracht der stattlichen Anzahl reifenflickender Rennradfahrer an den Straßenrändern, waren wir mit unserem offensichtlich robusten Reifenmaterial sehr gut ausgestattet. Ohne Panne und ohne Pause kehrte unsere Gruppe wohlbehalten zurück zum Ausgangspunkt.

Zufriedene Gesichter sagen alles: Wir werden sicherlich auch 2019 die wunderschöne Baleareninsel Mallorca ansteuern und freuen uns jetzt schon auf die nächsten Radtouren über die Caminos der Insel.

Kommentare sind geschlossen.