Radclub Münster e.V.

Radsport aus Leidenschaft

Saisonausklang am Billardtisch

Foto: Markus Lindemann

Um die 25 Radclubmitglieder hatten am 17.11. ab 17:00 Uhr einen großen Spaß bei dem von Carsten organisierten Billardevent in der PoolHall an der Hafenstraße.

In wechselnden Gruppen umlagerten sie die Billardtische und versuchten mal mehr mal weniger erfolgreich die Kugeln regelgerecht in die Löcher zu bugsieren. Einige Spieler demonstrierten ihr geübtes Geschick im Umgang mit Queue und Kugeln, andere bemühten sich zwar redlich, konnten aber häufig mit dem Queue die Kugel nicht an der richtigen Stelle treffen. Mal fand die Kugel zufällig doch ihr Ziel, mal hüpfte sie auch vom Tisch herunter. Spaß hatten aber alle. Die einem an Ihrem Ungeschick, die anderen an ihrem Können.

Foto: Markus Lindemann

Wer nicht am Billardtisch spielte, saß in Gruppen zusammen und unterhielt sich angeregt mit seinen Sportsfreunden über die abgelaufene Saison, die Planungen für die nächste Saison oder andere interessante Themen.

Einige Poolbillardkönner ließen sich in Snooker, eine andere Art von Billard einführen, das in seinen Regeln viel komplizierter als Poolbillard ist.

Während dessen gab es mehrere Gänge von Fingerfood aus der Küche der PoolHall. Serviert auf großen Tablets, konnten sich alle nach eigenem Gusto, fleischlich oder vegetarisch, und Appetit bedienen.
Es war ein Abend, der wegen seiner an Abwechslung reichen Aktivitäten allen in guter Erinnerung bleiben wird.

Kommentare sind geschlossen.